Tierrettung

Um 11.58 Uhr wurden wir heute von einem aufmerksamen Passanten informiert, dass 9 Entenküken durch den Wildgitterrost am Eingang des Forstenrieder Parks gefallen sind und dort in der Tiefe festsitzen. Nach kurzer Erkundung der Lage wurde unsere Drehleiter hinzugezogen um den Gitterrost anzuheben um so die Küken aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Unter akribischer Beobachtung des Muttertiers wurden die 9 Küken von uns aus ihrer Falle gerettet und der überglücklichen Entenmama übergeben. Unterstützt wurden wir von 2 Mitarbeitern der Stadtwerke München, die zufällig an die Einsatzstelle kamen und uns mit dem Ladekran ihres LKW beim wieder einhängen des Gitters behilflich waren. Vielen Dank! Im Einsatz waren Baierbrunn 30/1 und Baierbrunn 20/1.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 28. April 2021 11:58
Einsatzdauer 1:30
Fahrzeuge DLK 23-12
TLF 16/25