Unterstützung Feuerwehr Ebenhausen

Um 15.33 Uhr wurden wir heute mit unserer Drehleiter zur Unterstützung der Feuerwehr Ebenhausen für eine ungewöhnliche Tierrettung nach Zell alarmiert. Ein Bienenschwarm hatte es sich in großer Höhe eines am Hang stehenden Baumes bequem gemacht und musste umgesiedelt werden. Diese Aufgabe übernahmen 2 Imker die wir im Korb unserer Drehleiter an das Nest und den Schwarm heran fuhren. Zur Beruhigung der Tiere besprühten die Imker diese mit einem feinen Wassernebel damit der Bienenschwarm im Anschluss vom Baum in eine Bienenkiste abgeschüttelt werden konnte. Nach erfolgreichem einfangen der Tiere konnten die Imker samt Bienen wieder am Boden abgesetzt werden. Im Einsatz waren Baierbrunn 30/1, die Freiwillige Feuerwehr Ebenhausen-Schäftlarn sowie ein Imker Team.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 29. Mai 2021 15:33
Mannschaftstärke 2
Fahrzeuge DLK 23-12