gestürzter Radfahrer / Rettungsweg versperrt

Am Abend des 30.05.2021 wurden wir um 17.16 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes an die Isar in Höhe des Georgensteins alarmiert. Dort war ein Fahrradfahrer gestürzt und musste medizinisch versorgt werden. Auf Grund eines umgestürzten Baumes der quer über den Weg entlang der Isar lag konnte die Unfallstelle jedoch nicht vom Rettungsdienst angefahren werden. Der Baum wurde von uns mittels Motorkettensäge Stück für Stück abgetragen und vom Weg entfernt. Der Patient wurde im Anschluss vom Rettungsdienst versorgt und abtransportiert. Im Einsatz waren Baierbrunn 10/1, Baierbrunn 20/1 und Baierbrunn 40/1 sowie BRK Bereitschaft Grünwald.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 30. Mai 2021 17:16
Mannschaftstärke 10
Fahrzeuge KdoW
TLF 16/25
HLF 20