Unterstützung Rettungsdienst mittels Drehleiter

Am 20.03.22 wurden wir um 16:05 Uhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Ebenhausen-Schäftlarn gerufen. Da die verletzte Person möglichst schonend aus dem Obergeschoss eines Wohnhauses abtransportiert werden musste, erfolgte die Rettung mittels Drehleiter. Die Person konnte anschließend dem Rettungsdienst übergeben werden. Im Einsatz waren der Baierbrunn 10/1, Baierbrunn 30/1, die Feuerwehr Ebenhausen, sowie die Feuerwehr und First Responder der Feuerwehr Hohenschäftlarn. Wir bedanken uns einmal wieder für die perfekte Zusammenarbeit mit den Kollegen der jeweiligen Feuerwehren und Responder, sowie dem Rettungsdienst!


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 20. März 2022 16:05
Fahrzeuge KdoW
DLK 23-12